…ist bei uns eine super liebgewonnene Gewohnheit. Köpfe zusammen stecken, eine Runde gemeinsam abhängen, hier und jetzt sein, die Ruhe und die Schwere des Körpers genießen. Schöner Nebeneffekt: Wir verlassen, was auch immer war, mit guten Gefühlen den Platz.
Deshalb super wichtig im Trainingsaufbau… gemeinsames chillen nicht vergessen! 😇
.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.