Ich beobachte die letzten Wochen meine Mia und ihre Peppa und bin irritiert: Irgendwie will ich auch ein bisschen mehr von dem haben, was die Beiden da haben. Mia strahlt die meiste Zeit bis ins Bett hinein vor Freude über all die Geschenke von Peppa. Und Peppa bietet Mia alles mögliche an, um sie zum strahlen zu bringen (und ja, um auch mal was leckeres zu bekommen 😉).
In den letzten Wochen wird aus dem Pferdemenschlein immer mehr ein Pferdemensch und aus der unsicheren Peppa immer mehr die Stute mit echt viel Schalk hinter den Ohren, die in ihr steckt.
Was hat sich verändert? Mia ist schon immer als Pippi unterwegs, spielt unermüdlich mit Peppa. Mia spielte aber schon immer. Das kann es also nicht sein. Neuerdings hat Mia aber auch Ideen bekommen. Eigene Ziele, was sie mit Peppa machen möchte. Dabei macht sie sich viel Gedanken darüber, was Peppa denkt was sie möchte und was Peppa braucht, damit sie ein bestimmtes Ziel erreichen. Sie überlegt, wie sie sich Peppa erklären kann und versucht zu verstehen was Peppa ihr sagt. Und experimentiert eine Menge. Und ich erinnere mich… an mich.. als Teenager.
Und ich? Ich spiele eigentlich auch so gern ABER manchmal nimmt beim Thema Pferd auch einfach das berufliche überhand und ich plane: Heute Longe, morgen Freiarbeit, bergauf zur Muskelkräftigung muss auch noch sein. Showvorbereitung. Schnell noch mal alle bewegen, nachdem ich schon ein paar Stunden an anderen Pferden „gearbeitet“ habe. Amy muss abnehmen, deshalb bitte alles schweißtreibend.
Leider geht mir da als Erwachsene echt oft die Pippi Langstrumpf flöten!
Balance scheint wie immer das Geheimrezept.
Mia, die kleine Pippi Langstrumpf, ist erwachsener geworden und plant mehr im Spiel.
Und ich Erwachsene? Ich versuche seit ein paar Tagen wieder mehr die Pippi Langstrumpf in mir von der Leine zu lassen und loszulassen von dem vielen MUSS.
Tut gut! Nicht nur mir. Auch meinen Pferden. In diesem Sinne: Zieht ruhig mal zwei verschieden geringelte Socken an, wenn ihr das nächste Mal in den Stall geht und lasst die Pippi von der Leine… 🤸‍♀️

Bild: Mia und Peppa „verschlafen“ die Arbeit miteinander während ich „bierernst“ meine Runden drehe! 😅

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und im Freien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.