Meine Lehrmeister und Co-Trainer sind meine 3 Kleinpferde und 1 Kleinstpferd: Bosse, Amy, Peppa und Fanni. Sie sind so wunderbar, unterschiedlich und liebenswert wie eigentlich alle Pferde. Aber halt meine Pferde und jedes von ihnen hat eine oder auch mal gleich mehrere Aufgaben in mein Leben gebracht. Und so wie sie mich täglich reicher machen und herausfordern und auch ihre besondere Rolle im Herdenleben je nach Begabung einnehmen, bringt auch jedes von ihnen seine Eigenheiten und besonderen Talente in die Arbeit mit dem Menschen ein.

Bosse – Smarter Clown und souveräner Anführer. Macho und auch mal Neinsager, Traum unter dem Sattel, absolutes Geduldstier, großartiger Coach für Führungsqualitäten.

Amy – Prinzessin und totales Powertierchen. Meine Jüngste, Genie & Wahnsinn, radikal schnelle Denkerin, Rennerin, Macherin, ein immer wacher Geist mit unglaublicher Arbeitsbereitschaft

Peppa – Knuddelmaus und Immer-Gefallen-Wollerin. Obercoole und neugierige Socke, superfeines Büffelchen mit der Portion Schalk hinter den Ohren, ein wunderbares Wohlfühlpferdemädchen.

Fanni – die Ururoma und die Allesdürferin und Individualistin in der pferdischen und menschlichen Herde. Macht alles was sie möchte und nichts von dem was sie nicht möchte, darf alles und muss nichts.